Rosenkranz um Berufungen

Ein Rosenkranz kann man immer beten, nicht nur im sogenannten Rosenkranzmonat
So möchte ich auf den Rosenkranz aufmerksam machen. Man kann ihn in vielen Anliegen beten. Man kann auch eigene Gesätze für Berufungen einfügen. - Noch schöner ist es natürlich, wenn man mit vielen anderen für Berufungen betet. Hierfür gibt es den Rosenkranz, der oben zu sehen ist, in Erzdiözese Freiburg bei Berufe der Kirche. Mit dabei sind einzelne Gesätze.
Gleichzeitig weiß man sich mit verschiedenen Betern verbunden. DaherMitmachen, sich mit anderem im Gebet für Berufungen verbinden.

Rosenkranz um Berufungen